Karpacz mit Kinder

Es ist uns bewusst, dass Kinder die anspruchsvollsten Kunden sind. Wir tun alles, um den Aufenthalt in unserer Stadt auch für die Jüngsten unvergesslich zu gestalten. Sowohl im Sommer als auch im Winter finden Sie an die Bedürfnisse Ihrer Kinder angepasste Attraktionen!

Im Sommer empfehlen wir den Familien mit Kindern kurze Wanderungen in das Riesengebirge – die Route zu der Herberge Nad Łomniczką oder zu der Samotnia schafft wirklich jedes Kind – na gut, vielleicht mit ein bisschen Hilfe der Eltern. Wenn Sie nach einer ruhigen Route für einen Spaziergang mit Kinderwagen suchen, ist der rote Wanderweg von der Sprungschanze Orlinek zu der Herberge Nad Łomniczką ideal.

Die Kleinen, die voller Energie sind, werden von dem Gesundheitspfad auf dem Berg Pohulanka im Stadtzentrum erwartet. Hier kann man sich richtig austoben und müde werden. Empfehlenswert ist ebenfalls ein Besuch im Märchenpark in Wilcza Poręba. Er ist ein richtiges Kinderreich, mit einem Spielplatz, Trampolin und weiteren Attraktionen. Ruhe und Erholung finden Sie an der Lomnitztalsperre – hier kann man Enten beobachten und füttern und im warmen Sommer im eiskalten Wasser aus einem richtigen Bergfluss plantschen.

Die Mutigen werden von Hochseilgärten, Schlittenbahnen und den Rabenfelsen erwartet, wo man sich im Klettern ausprobieren kann – natürlich unter Aufsicht. Für Emotionen sorgt ein Banküberfall um nahliegende Western City. Ruhe finden Sie in lokalen Museen – Museum für Sport und Tourismus, Spielzeugmuseum oder in den Geheimnissen des Riesengebirges – es sind nicht nur Ausstellungen, sondern eine große Dosis Informationen über die Region, in der Sie sich befinden.

Und falls Sie noch nicht dem Berggeist begegnet sind – besuchen Sie das Lego Museum, wo eine aus tausenden Ihnen bekannten Steinen gebaute Gestalt von Karkonosz steht.

Und was kann man in Karpacz im Winter machen? Wildes Schlitten- und Reifenfahren an speziellen und sicheren Orten. Man kann die ersten Schritte im Skifahren stellen – mit einem Instruktor auf einer der zahlreichen, kinderfreundlichen Skipisten. Man kann Eislaufen in der Eishalle ausprobieren und an einer abendlichen Schlittenfahrt mit Fackeln teilnehmen.

Willkommen!